Ist LiteForex wirklich ein Brokerage, dem wir vertrauen können?

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hatte LiteForex weltweit über 500.000 Kunden angehäuft. Es hat mehrere Niederlassungen in Ghana, Indonesien, Indien, Iran, Kenia, Myanmar, Nicaragua, Nigeria, den Philippinen, Tansania und Vietnam. Der Hauptsitz befindet sich auf den Marshallinseln. Diese Geschäftsbasis befindet sich unter dem Unternehmen LiteForex Investments Ltd. Das Unternehmen richtet sich über LiteForex(Europe) Ltd. an Händler, die in Europa ansässig sind. 

Mit der Anzahl der Kunden und den Jahren der Amtszeit unter seinem Gürtel, ist es leicht anzunehmen, dass LiteForex in der Tat zu einem Makler von Ruf in der Handelsbranche gewachsen war. Aber natürlich sind die Anzahl der Kunden und die Jahre der Amtszeit nicht die Faktoren, die bei der Wahl eines Maklers berücksichtigt werden, um Trades durch zu tun.

Wie dies der Fall ist, wird diese Überprüfung in eine ausführliche Diskussion der folgenden gehen:

1. Der regulatorische Status von LiteForex

2. Die verschiedenen Instrumente, die die Firma ihren Kunden Zugang zu

gibt

3. Die Handelskonten, die über LiteForex

verfügbar sind

4. Die Handelsplattformen, die von der Firma

angeboten werden

5. Die Provisionen, Spreads und Hebelwirkung, die über die Firma

Um der Sache zu dienen, hatte das Überprüfungsteam Monate mit LiteForex verbracht, um umfassende Untersuchungen aller relevanten Facetten des Dienstes des Unternehmens durchzuführen.

Ist LiteForex wirklich ein Brokerage, dem wir vertrauen können?

Über LiteForex

Wie bereits erwähnt, hat LiteForex seinen Sitz auf den Marshallinseln und wurde bereits 2005 gegründet. Es ist in der Region registriert und wird nicht von einem tatsächlichen Regulierungsgremium reguliert, sondern durch den Marshall Islands Business Corporation Act. 

Der Marshall islands Business Corporation Act ermöglicht es Unternehmen, mit minimalen Beschränkungen zu florieren, die den von ihr regulierten Unternehmen auferlegt werden. Auch Marshallinseln genannt Das Vereinsgesetz von 1990 sieht vor, dass es für Unternehmen sehr akzeptabel ist, ein einziges Eigentum zu haben und nicht für Steuern abgezogen zu werden.

Diese primären Bedingungen sind gut und gut für LiteForex, da es in der Lage ist, ohne in komplexe Gerichtsverfahren zu stolpern. Was sie jedoch nicht garantiert, ist die Sicherheit der Daten und Gelder der Kunden des Unternehmens. Für das, was es wert ist, ist das Gesetz zu nachsichtig mit Marshall Islands gebietsfremden Firmeninhabern.

Hinzu kommt, dass die Marshallinseln als Offshore-Finanzdestination gelten. In der Finanzbranche ist bereits der allgemeine Eindruck, dass Offshore-Gesellschaften aufgrund der Intransparenz ihrer Geschäftstätigkeit, da sie nicht gezwungen sind, einer zentralen Behörde etwas offenzulegen, eine Herausforderung an das Vertrauen haben. Davon abgesehen, der Handel mit LiteForex kann tatsächlich als ein Glücksspiel des Glaubens gesehen werden.   

Angebote und Dienstleistungen

Accessible Markets

Die Handelsinstrumente, die LiteForex-Kunden offen stehen, umfassen Folgendes:

Rohstoffe

Mit Rohstoffen könnten LiteForex-Kunden Gold und Öl 14 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche handeln. Während ihrer gesamten Handelstätigkeit ist die Liquidität konsistent

Kryptowährung

Die beliebtesten Kryptocurrenies können auch über LiteForex gehandelt werden, die Krypto-Vorläufer, Bitcoin enthält.

Devisen

Forex Handel ist für 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche in allen Arten von Währungen verfügbar.

Globale Aktienindizes

CFDs auf wichtigen globalen Indizes sind über das Unternehmen zu gewinnen. Einer der bemerkenswertesten ist der US30 Dow Jones.

Die Vermögenswerte, die das Unternehmen anbietet, repräsentieren die Märkte, die von Händlern sehr geschätzt werden. Es ist die Meinung, des Überprüfungsteams, dass diese Auswahl ausreicht, um starke Anlageportfolios aufzubauen.

Ist LiteForex wirklich ein Brokerage, dem wir vertrauen können?

Verfügbare Handelskonten

LiteForex bietet zwei Live-Konten:

1. Das klassische Konto

Das Classic-Konto wurde für die erfahreneren Händler erstellt. Das Konto ist zinslos in Bezug auf überschüssige Mittel. Darüber hinaus berechnet das Konto keine Provisionen.

2. Das ECN-Konto

Während die erfahreneren Händler vom Standardkonto betreut werden, wird das Electronic Communications Network (ECN) den professionelleren Händlern und Investoren empfohlen. 

Das ECN-Konto bietet 2,5% Zinssatz aus überschüssigen Fonds. Über dieses Konto sind Liquiditätsanbieter auf einer unbegrenzten Laufzeit von Transaktionen und Trades, die direkt geliefert werden.

Händler, die ein Live-Konto bei der Firma eröffnen möchten, sollten beachten, dass es nicht möglich ist, den Kontotyp zu ändern, sobald er geöffnet ist. Aus diesem Grund, sollte man sich entscheiden, Konten zu ändern, muss er oder sie das vorherige Konto löschen, um ein anderes kontozueröffnen.

Anhänger des muslimischen Glaubens können sich auch über die islamischen Konten der Firma bei LiteForex einschreiben. Diese folgen, wie bereits durch die Art des Kontos deutlich geworden ist, den strengen Grundsätzen der Scharia. 

Ein Demo-Konto ist auch für diejenigen verfügbar, die es sich nicht bequem machen, ein echtes Live-Konto zu eröffnen. Dieses Konto ist mit digitalen Mitteln ausgestattet, die LiteForex eingerichtet hatte. Aber im Gegensatz zu einigen Brokern, das Unternehmen qualifiziert nicht Gewinne aus Handelssimulationen, etwas, das als Standard-Praxis sowieso betrachtet werden kann.

Angeboten Handelsplattformen

LiteForex hat keine eigene proprietäre Plattform. Stattdessen hatte es eine Partnerschaft mit MetaQuotes geschlossen, um Branchenfavoriten, MetaTrader 4 und MetaTrader 5, zur Verfügung zu stellen.

Die Branche lobt beide MetaTrader-Versionen im Hinblick auf Effizienz und schnelle Handelsausführungen. Sie hatte auch Lob für die Instrumente erhalten, die diese bereitstellen. 

MT5, auf der anderen Seite, während nicht so wünschenswert wie sein Vorgänger macht attraktive Angebote wie eine Erhöhung der Anzahl der verfügbaren Indikatoren und erweiterte Werkzeuge für die Handelsanalyse. Darüber hinaus verfügt MT5 über eine Markttiefe-Funktion, ein Tool, mit dem Kunden die Preise der zuvor festgelegten Aufträge ändern und Pending Orders in die entsprechende Preisposition verschieben können.    

Provisionen, Spreads und Hebel

LiteForex nimmt seine Gebühr aus Spreads, die spezifisch für das Konto sind, das der Kunde hält und den Vermögenswert, den er oder sie handelt. 

Vor diesem Hintergrund nutzt das Classic-Konto ein Spread-basiertes System. Das ECN-Konto hingegen ist kommissionsbasiert. Durch letztere, Provisionen werden berechnet 5 $ pro Los.

Während die Spreads, die das Unternehmen anbietet, als wettbewerbsfähig angesehen werden können, können die wichtigsten Forex-Paar-Spreads etwa 2 Pips betragen. 

Die in LiteForex verfügbaren Hebel können bis zu 1:500 erreichen.

Handel mit LiteForex

Außer für den regulatorischen Status, die Handelsbedingungen mit LiteForex sind anständig. Die Handelskonten sind ausreichend für große Trades und sind effektiv zwischen den Arten von Händlern abgegrenzt, die bei der Brokerage einsteigen würden.

Die Entscheidung des Unternehmens, nur die Dienste von MetaQuotes für Handelssoftware zu engagieren, ist ein kluger Schritt, da die MetaTrader-Plattformen in allen Brokerhäusern von gutem Ruf sind.

Es konnte jedoch nicht weiter betont werden, dass der regulatorische Status von LiteForex zu wünschen übrig lässt. Und es hilft nicht, dass das Unternehmen in einer Offshore-Region ansässig ist. Wenn das Unternehmen sein Vertrauen unter den Kunden erhöhen will, sollte es darüber nachdenken, sich bei einer Finanzbehörde der obersten Ebene zu melden.